Wir suchen herausragende klinische Dokumentationen eines keramischen Implantatbehandlungskonzepts. Diese können auch schon publiziert sein. Die beste Fall-Dokumentation wird mit dem PROSEC Clinical Excellence Award prämiert!

PROSEC zeichnet mit dem Clinical Excellence Award jährlich eine herausragende klinische Dokumentation eines keramischen Implantatbehandlungskonzepts aus. Der Fall wird von einem der Autoren*innen am PROSEC Symposium dem Publikum präsentiert und ist mit 3.000 Euro dotiert. Die Bewertung erfolgt anonym durch eine 5-köpfige Expertenjury aus Mitgliedern des PROSEC Scientific Boards.

Zur Teilnahme sind Zahnärzte*innen aus aller Welt eingeladen. Reichen Sie bis zum 15. Dezember 2019 Ihre Fälle ein.

Die nächste Preisverleihung findet am wissenschaftlichen PROSEC Symposium am 17.01.2020 statt.

Bewerben Sie sich jetzt!

Informationen zu den Voraussetzungen und Kontaktmöglichkeiten